zurück

Seminar

Besser reiten mit Bewegungselementen

Aus dem Tai Chi & Qigong in Verbindung mit Mentaltraining

Wer gut reiten möchte, braucht ein hohes Maß an Bewegungsdisziplin und Körperbeherrschung, um auf dem Pferd genau so zu sitzen und zu agieren, wie die Reitlehre es vorschreibt. Jede überflüssige Bewegung stört den Informationsfluss zum Pferd und die Harmonie.

Die Bewegungsmuster des Tai Chi helfen Reitern, die auf dem Pferd geforderten Bewegungsmuster exakt zu lernen.


In diesem Seminar wechseln wir praktische und theoretische Übungseinheiten ab.

Zum Theorieprogramm gehört  auch allgemeines wichtiges Wissen für Reiter: Tonische und phasische Muskelarbeit verstehen, Körperberrschung mit Visualisierung, Angst und Stress - Ursachen verstehen und Lösungsmöglichkeiten finden u.v.m.


Während der praktischen Übungseinheiten trainieren wir eine Bewegungsfolge von 10 Figuren aus dem Yang-Stil, die in verschiedener Reihenfolge variiert werden kann. Reiter erlernen hierdurch Bewegungmuster für die verschiedenen Situationen auf dem Pferd, die später auf dem Pferd abrufbar und schließlich selbstverständlich werden.

Nicht nur normale Einwirkung wie beispielsweise Seitengänge ohne in der Hüfte einknicken werden hierdurch geübt sondern auch das instinktiv richtige Bewegungsmuster in unvorhersehbaren Situationen, wenn sich beispielsweise das Pferd einmal erschrickt und einen Sprung zur Seite macht.


Reiter und Pferde werden zu einer Einheit und Reiten zum Genuss.


Das Seminar dauert 3 Tage und kostet 130,00 Euro.

Alle Teilnehmer bekommen Videoaufnahmen aus dem Seminar und Skriptmaterial mit, so dass man zuhause weiter üben kann.



Diese Veranstaltung kann auch gerne nach Absprache bei Ihnen in der Stallgemeinschaft stattfinden.

Kontakt: bruns.projekte@gmail.com




Physio-Riding mit Tai Chi

Bitte besuchen Sie auch meinen blog zum Thema:

Onlinekurs Besser Reiten mit Tai Chi, Qigong und Mentaltraining